Home



Newsfeeds


Citrix ICA-Client: Verbindungsprobleme und TSCALs PDF Drucken E-Mail
Erstellt: 2008-03- 7
Können in einem Citrixumfeld nicht auf freigegebene Anwendungen und Desktops zugegriffen werden, so sind u.U. Probleme mit den Terminal Server Client Access Lizenzen (TSCALs) die Ursache. Kann per ICA-Client nicht auf eine published Application bzw. einen Desktop zugegriffen werden, so sind gelegentlich Probleme mit den TSCALs die Ursache.
Symptome sind zum Beispiel:
  • der Verbindungsaufbau hängt bei der Meldung "Funktionalität wird geprüft"
  • Abbruch während des Verbindungsaufbau mit dem Fehler "Die Netzwerkverbindung zu Ihrer Anwendung wurde unterbrochen. Versuchen Sie, später auf die Anwendung zuzugreifen oder wenden Sie sich an den technischen Support."
Die Lösung ist, am Client die TSCALs aus dessen Registry zu entfernen. Hierzu wird der Key

HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\MSLicensing\Store\LICENSE00x

entfernt und der ICA-Client anschließend neu verbunden. Beim erneuten Verbindungsaufbau wird die TSCAL wieder neu in der Registry eingetragen und die ICA-Anwendungen funktionieren wieder.
 

Login






Passwort vergessen?

© COPYRIGHT 2001-2007 by it-waschbaer.de